Bio Bällebad

Das einzige komplett ökologische Bällebad mit Bällen aus Zuckerrohr ! Handgemacht in Augsburg !

21 bis 40 (von insgesamt 44)

Bio-Bällebad für ein nachhaltiges und unbedenkliches Spielerlebnis

Ein Meer aus bunten Bällen zum Toben, Verstecken und Spielen bringt Kinderaugen zum Strahlen. Wenn es draußen mal wieder permanent regnet und die Kleinen keine Lust haben, nach draußen zu gehen, bietet ein farbenfrohes Bällebad eine tolle Abwechslung zum tristen Grau vor den Fenstern. Es lädt die Kids dazu ein, zu toben und sich so richtig auszupowern. Dabei dient ein Bällebad nicht nur der Unterhaltung, sondern fördert beispielsweise auch den Gleichgewichtssinn und das Tiefenempfinden der Kleinsten. Kein Wunder also, dass bunte Bällebäder in immer mehr heimischen Kinderzimmern zu finden sind. Viele Eltern, die Wert auf Nachhaltigkeit und Bio-Qualität legen, scheuen sich aufgrund der Kunststoffbälle jedoch vor dem Kauf. Die Herstellung dieser ist schließlich in der Regel alles andere als umweltfreundlich und ressourcenschonend. Genau hier kommt das Bio-Bällebad von snugo ins Spiel: Unsere Bällebäder sind garantiert bio und somit gesundheitlich unbedenklich für Ihre Kinder sowie umweltfreundlich und nachhaltig.

Ein Bällebad im heimischen Kinderzimmer sorgt für Spielspaß und Abwechslung

Ein buntes Bällebad im Kinderzimmer regt Kinder dazu an, ausgelassen zu spielen. Es bietet eine Vielzahl an Spielmöglichkeiten: Die Kleinen können hineinspringen, andere Kinder oder ihre Eltern bewerfen, die Bälle alle raus- und wieder einräumen oder einfach darin liegen und sich vor anderen verstecken. Dabei stärkt das Bällebad den Gleichgewichtssinn, fördert die Motorik und regt die Kreativität an. Das gilt insbesondere für Bällebäder mit Bällen in unterschiedlichen Farben. Beim Werfen und Fangen der Bälle wird zudem die Zielgenauigkeit geschult. Die großen Bälle haben einen leichten Massageeffekt, was die meisten Kinder sehr angenehm finden. Ein hochwertiges Bällebad kann Kinder also in vielerlei Hinsicht fördern:

  • Stärkung der Berührungsempfindung
  • Förderung der Sensibilität des taktilen Systems
  • Schulung der Tiefenempfindung
  • Entwickeln eines Gefühls für die Schwerkraft
  • Förderung der Eigenwahrnehmung
  • Vermittlung mathematischer Fähigkeiten wie Mengenverständnis und Rechnen
  • Üben der Farbzuordnung bei Bällebädern mit bunten Bällen
  • Stärkung der Selbsteinschätzung
  • Förderung der Kreativität
  • Anregung zum Austausch mit anderen Kindern
  • Motorik- und Koordinationsförderung

Viele Eltern legen beim Spielzeugkauf Wert auf Nachhaltigkeit

Sie sehen also: Spielen bedeutet für Kinder lernen. Deshalb sollte Kinderspielzeug nicht nur die Zeit vertreiben und Freude bereiten, sondern auch die Fantasie anregen, die Neugierde erwecken und einen Lerneffekt bieten. Wichtig ist außerdem, dass das Spielzeug für die Kleinsten langlebig ist, damit es sie über viele Monate und Jahre hinweg begleitet. Sie als Eltern wissen, dass Sie für Ihre Kinder als Vorbilder dienen und ihnen wichtige Werte vermitteln. Das fließt auch in Ihre Kaufentscheidung mit ein, weshalb Sie pädagogisch wertvolle Materialien den Spielsachen aus billigem Plastik vorziehen. Vielen Eltern ist es wichtig, dass die Spielzeuge gesundheitlich unbedenklich und nachhaltig sind. Kinder halten ihre Spielzeuge schließlich nicht nur in der Hand, sondern testen sie oftmals auch mit dem Mund. Umso bedeutender ist es, dass alle Kinderspielzeuge frei von scharfen Kanten und Schadstoffen sind. Da die Bälle eines klassischen Bällebads aus Kunststoff gefertigt sind, haben Sie vielleicht Zweifel, ob ein solches Spielgerät zu Ihren Ansprüchen in puncto Unbedenklichkeit und Umweltfreundlichkeit passt.

Deshalb sind die Bällebäder von snugo bio

Wir können hier für unsere Bio-Bällebäder Entwarnung geben: Die Bälle bestehen aus Biokunststoff, der moderne Materialeigenschaften mit einer nachhaltigen Produktion verbindet und somit dazu beiträgt, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Zum Einsatz kommen Zuckerrohr-Bälle in einer Größe von 70 Millimetern. Dieser Durchmesser wird auch von Experten als ideal beschrieben, weil die Bälle dann perfekt sind, um die taktilen Bewegungsreize an die Haut weiterzugeben. So stimulieren sie auch die unter der Haut liegenden Muskel- und Gewebepartien. Es kommt zu einem Massageeffekt, der gleichzeitig anregt und beruhigt. Er steigert das Wohlbefinden, lässt Kinder ausgeglichener werden und führt ganz automatisch zu guter Laune. All das sind gute Gründe, die für ein Bio-Bällebad von snugo sprechen.